Berichte und Sonder-Themen

Zeige alle

Emmericher Maschinenfabrik & Eisengießerei G.m.b.H. - Kaffeebrennner, Kaffeeröstmaschinen & Kühlsiebe

Auszug einer Preisliste um 1905


Einleitung:

Was sind sichere Quellen um Exponate zu bestimmen, etwas über den Hersteller oder der darauf befindlichen Werbung zu erfahren? Es schwirrt viel herum im "World Wide Web" und Fachliteratur ist für einige Sammelgebiete nur schwierig zu erhalten. Besser ist es, wenn dieses Unternehmen noch bestehen, und ihre Firmengeschichte pflegen und veröffentlichen. 

Auf der von uns betriebenen Webseite "Mein Sammlerportal" veröffentlichen wir nur Daten die wir auch selbst, anhand von Exponaten, Literatur belegen oder durch Erfahrungswerte nach besten Wissen und Gewissen zuordnen können. Manchmal stehen auch wir vor einem Rätsel der Datierung - dann erscheint ein » unbekannt « in der Beschreibung.

In diesem Bericht der Kategorie "Alles aus Papier" möchten wir Ihnen diesmal einen alten Katalog bzw. Preisliste näher im Detail vorstellen. Alte Dokumente und historisches Papier (Ansichtskarten, Briefe, Rechnungen, Kataloge usw.) sind reichhaltig an Informationen über den Hertsteller und seine Produkte, daher ist diese Kategorie, die mit den meisten Exponaten. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Sammlung und bilden somit die Grundlage,  für die aus der Sicht eines Sammlers, verfassten Beschreibungen und Berichte.

Emmericher Kaffeebrenner - Torréfacteurs d´Emmerich
 

   


Emmericher Kaffeebrenner haben sich schon lange als lohnend im Betriebe bewährt; sie sind unübertroffen in vorzüglicher Röstung, einfacher Handhabung, namentlich aber auch in Dauerhaftigkeit.

Daher denn auch unsere großen Erfolge, daher die überall mit unsern Brennern so einfach und sicher erzielten tadellosen Leistungen, daher ihr weit verbreiteter festbegründeter Ruf! Wir verfügen über Tausende fachmännische Berichte, die vielfach über 15 jährige und längere tadellose Betriebe lauten.
(Quelle: Seite 2, dieser Preisliste)

Eine Auswahl der 40 seitigen Preisliste:

  

Emmericher Kugel-Kaffeebrenner - neuester Konstruktion (Bild links) zum Rösten von Kaffee, Kakao, Malz, Roggen, Gerste, Cichorien und von Kaffeesurrogaten aller Art. Jeder Handbrenner ist mit Probenzieher verehen, wodurch die Röstung jeder Zeit  ohne Stillstand der Kugel zuverlässig beobachtet werden kann. Freistehende Kugelbrenner, für Handbetrieb sind bis 3, bis 5, bis 8 und bis 10 Kilogr. brauchbar, erhältlich.  Für größere Leistung (Bild rechts) empfehlen wir: Sorte: AR. bis 13 Kilogr., A. bis 17 1/2 Kilogr., AA. bis 23 Kilogr., B. bis 30 Kilogr., BB. bis 50 Kilogr. und BC. bis 80 Kilogr. Inhalt

  

Vorteile des Patent-Schnellrösters "Probat": Völlig dunstfreier Betrieb; Beseitigung von Staub und Häutchen; Einfachste Bedienung; Überraschende Leistungsfähigkeit; Grosse Ersparnisse an Zeit, Arbeit und Brennstoff; Stete Ventilation des Kaffees durch den Exhauster; vollentwickeltes Aroma; das Nachbrennen gerösteteten heissen Kaffees vermieden.

Kaffeekühlvorrichtungen: Schnelle Abführung der Dünste beim Kühlen verbessert den Geschmack und erhöht den feinen Duft. Grosse Fläche, leicht bewegliche, solide Kühlsiebe sind als billig und zweckmäßig in erster Linie zu empfehlen. Je größer das Sieb ist, desto flacher liegen die Bohnen, desto schneller erfolgt also die Kühlung. Es heisse stets: Offen rösten (d.h. mit Abzug der Dünste) und offen kühlen, den gerösteten Kaffee aber verschlossen aufbewahren.
(Quelle: Seite 4,6, 16 u. 19 der oben abgebildeten Preisliste für die Schweiz.)

 

Christian von "Mein Sammlerportal" wünscht weiterhin

viel Spaß beim Stöbern auf www.sampor.de


 

 

Hier finden Sie "Alles aus Papier"

Anleitungen & Broschüren · Briefe ·  Literatur-Tipps · Rechnungen

Ansichtskarten aus Berlin & Ansichtskarten mit Werbung

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel

2.6/5 Punkten (109 Bewertungen)

Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit einem Stern (*) markiert.

zurück