Berichte und Sonder-Themen

Zeige alle

Kathreiner Kaffee - eine alte Küchenuhr!

Unter die Lupe genommen ...

Ansichten einer seltenen Küchenuhr:

Küchenuhren aus Keramik mit den unterschiedlichsten Dekoren, entweder mit einem aus der Zeit typischen Mühlenmuster in blau/weiß, in den verschiedensten symmetrischen Dekoren des Art Deko; dem so genannten Spritzdekor bis hin zu künstlerisch gestalteten Werbeuhren. Bei dieser Küchenuhr handelt es sich um einen Werbeträger der bekannten Kathreiner Malzkaffeefabriken aus den 20´er Jahren. "Katreiners Kneipp-Malzkaffe" ist nach Anregungen zur gesunden Ernährung auf Sebastian Kneipp (1821-1897) zurückzuführen - bei uns Heute eher noch in der Erinnerung durch seine bekannte "Wasserkur mit Wassertreten".

Küchenuhr, Wächtersbach - Kathreiners Kneipp-Malzkaffee Küchenuhr, Wächtersbach - Kathreiners Kneipp-Malzkaffee Detailansicht Küchenuhr, Wächtersbach - Kathreiners Kneipp-Malzkaffee Rückansicht

Keramik aus Wächtersbach:

Hier die Typische (vertiefte Schildmarke - das Ysenburger Wappenschild) Pressmarke der Firma „Wächtersbacher Steingutfabrik" aus Schlierbach bei Wächtersbach in Hessen. Diese Kennzeichnung gibt es seit ca. 1901 bis hin in die späten 30´er Jahre. Küchenutensilien (Vorratsdosen, Tabletts, Küchenuhren und sonstige Gegentände) aus dieser Manufaktur, vom Jugendstil über das Art Deco, bis hin die 40´er Jahre sind beliebte Objekte bei Sammlern.

Wächtersbach Pressmarke, Formnummer

Das Uhrwerk, einer Berliner Firma:

Bei dem Uhren-Hersteller handelt es sich um die Berliner Firma von Gustav Bössenroth, gegründet 1862. Der Firmensitz war in der Ritterstr. 92 in Berlin - Marienfelde. Anzeigen um 1930 enthielten den Text: „Spezialfabriken für Porzellan und Majolika-Uhren, Teller und Holzrahmen-Uhren mit mechanischen Werken und Batteriewerken. Die Marke: „G.B.-Berlin" oder „Pflugmarke" wurde noch in einer Anzeige aus dem Jahr 1937 gefunden.

Kathreiner Küchenuhr, Marke Uhrenhersteller - Gustav Bössenroth, Berlin

Literatur:

  • Lexikon der Deutschen Uhrenindustrie 1850-1980, Hans-Heinrich Schmid - 2005 (ISBN: 3-927987-91-3)
  • Wächtersbacher Steingut, Die Sammlung der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen - 2001 (ISBN: 3-9311787-12-5)

 

» erinnern - entdecken - erleben «

Christian von "Mein Sammlerportal" wünscht weiterhin viel Spaß

beim Stöbern auf www.sampor.de

 

Bitte bewerten Sie diesen Artikel

2.5/5 Punkten (224 Bewertungen)

Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit einem Stern (*) markiert.

zurück